CD Willkommen im Frauenkreis

Auf dieser CD finden sich Lieder für Frauen, die sich im FrauenKreis besonders bewährt haben. Es sind Lieder, die die eigene Schönheit besingen und ermutigen, die Frauenkraft in sich zu spüren.

Bestelle deine Frauenkreis-CD

Über das Kontaktformular oder eine Mail an elke@imkraftkreis.at kannst du deine JahresKreis-CD bestellen oder die Lieder als mp3-Download herunterladen.

Die CD kostet 10 Euro, da der Postversand 3 Euro ausmacht, kann ich dir die CD um 13 Euro zuschicken. Sobald der Betrag auf mein Konto eingegangen ist, schicke ich dir deine CD zu.

Falls dir ein Download lieber ist, biete ich dir an, die Lieder auf die Dropbox hochzuladen. Bitte überweise mir in diesem Fall 8 Euro, damit ich dir den Zugangslink schicken kann.

CD jetzt bestellen

3 + 6 =

Willkommen im FrauenKreis – die Lieder (mit Hörproben)

1. Here we are

Here we are, once again, in a circle, holding hands.

Mit diesem wunderschönen Lied beginnen wir immer unsere Frauenkreise. Wir rücken näher zusammen und reichen uns die Hände, um durch das gemeinsame Singen an den uralten Brauch anzuknüpfen, dass wir Frauen uns zusammenfinden, um uns gegenseitig zu stärken und zu ermutigen, für unsere ureigenen Frauen-Wege. (Quelle: Unbekannt)

2. O wio weio

O wio weio, o wio weio, o wio weio, heya heya.

Mit diesem Lied erinnern wir uns daran, dass wir gut für uns selber sorgen und auch an die Fürsorge füreinander im Kraftkreis. Das Singen dieses indianischen Liedes ist mittlerweile ein fixer Bestandteil der Einstimmung im Frauenkreis geworden. Während des Singens gibt es die Möglichkeit, sich zu räuchern, um sich zu reinigen und den Alltag hinter sich zu lassen. (Quelle: Unbekannt)

3. Eo wahipanala

Eo wahipanala, eo wahipanala, eo eo eo eo, eo eo eo eo, wahipanala.

Mit diesem hawaianischen Lied rufen wir alles, was uns heilig ist, in den Kreis: alle guten Kräfte, unsere AhnInnen, das Licht… So wird es möglich, einen heiligen Ritual-Raum.zu erschaffen. (Von Leióhu Ryder. Aus: Come together songs, Band 3, S. 74)

4. Willkommen in unserem Kreis

Willkommen du schöne Frau, willkommen du starke Frau, willkommen in unserem Kreis

Dieses Lied habe ich bei einem Wochenende der Alma Mater Akademie kennengelernt. Mit diesem Lied ist es möglich, jede einzelne Frau in unserem Kreis willkommen zu heißen. Jede Frau geht einmal im Kreis und lässt sich von den anderen mit diesem Lied besingen. (Quelle: unbekannt)

5. Jaya devi ma

Jaya devi ma, jaya devi shakti ma, shakti kundalini namaha

Für mich ist dieses schwungvolle Lied eines DER FrauenKraftLieder! Denn mit diesem Lied besingen wir das Weibliche, die göttliche Mutter, die als Kundalini, als die bewegende Kraft in uns allen erscheint und unsere Wege führt. (Von Anne Tusche. aus: Come together Songs 3, S. 126)

06. Shanoon

Shanoon, hay ah, shanoon, hay ah, hey hey ya hey ya ya ho way, hey hey ya hey ya ya ho way O way, o way! (trad.Chumash)

Dieses kraftvolle, indianische Lied besingt die Qualität der Weide, die für die weibliche Energie und Intuition steht. Und uns daran erinnert, dass alles – so wie in einem großen Netzwerk – mit allem verbunden ist. Im ersten Teil des Liedes lässt sich sehr schön ein Echo singen, während der 2. Teil gemeinsam gesungen wird. Schön auch in zwei Kreisen zu tanzen. (aus: Come Togehter Songs 3, S. 96)

07. Schönheit

Schönheit, glitzern in den Herzen, Schönheit, die die Nacht erhellt, Schönheit, sehe ich in dir.

Dieses wunderschöne Lied hilft uns dabei, den Fokus auf die Schönheit zu richten. Wenn wir uns dafür entscheiden, die Schönheit in uns selbst und in anderen zu sehen, dann verändert sich die Eigenwahrnehmung und das gesamte Lebensgefühl. Von diesem Lied im Heilkreis besungen zu werden, ist ein sehr berührendes Erlebnis. (von Raimund Mauch. aus: Das Buch der heilsamen Lieder, S. 46)

08. Möge Heilung geschehn´

Möge Heilung geschehn´, möge Heilung geschehn`, möge Heilung geschehn´, möge Heilung geschehn´.

Diesen wunderschönen Kanon von Amei Helm haben wir schon oft im Frauenkreis gesungen. Besonders schön ist es, wenn wir mit diesem Lied eine der Frauen in unserer Mitte besingen. Immer wieder ein heilsames, berührendes Erlebnis. (aus: Buch der heilsamen Lieder, S. 59)

09. Friede sei in dir

Friede sei in dir, Liebe hülle dich, sei getragen von Vertrauen, all das möge sein.

Nach der Melodie von Mate aroha.

10. Du bist eine schöne Frau

Du bist eine schöne Frau, du bist eine starke Frau, du bist eine Königin und wirst den Weg des Herzens gehn´.

Dieses Lied setze ich gerne ein, wenn es darum geht, Frauen in ihrer Einzigkartigkeit und Schönheit zu besingen. Wenn es darum geht, den Archetyp der Königin zu bestärken und Mut zu machen, dem Ruf des Herzens zu folgen und den eigenen Weg zu gehen. Dabei hat jede Frau die Möglichkeit, im Kreis zu tanzen und sich von den anderen besingen zu lassen. (Quelle: unbekannt)

11. Rosenfrau

Sei die du bist, Rosenfrau, deine Schönheit scheine in allem was du tust.

Ich weiß gar nicht mehr, wo mir dieses Lied erstmals begegnet ist. Auf alle Fälle ist es wunderbar geeignet, um Frauen daran zu erinnern, dass sie so schön und kostbar sind, wie eine Rose. (Quelle: unbekannt)

12. Du bist die wilde, freie Frau

Ich bin die wilde, freie Frau, du bist die wilde, freie Frau, genieße deine Kraft, genieße deine Kraft, genieße deine Kraft – HO!

Das ist eines der wundervollen Frauen-Lieder von Mereama. Es lädt ein, sich der eigenen Qualtiäten bewusst zu sein und in der eigenen Kraft bestärkt zu werden. Hier können auf lustvolle Weise immer wieder neue Qualtiäten besungen werden. (Quelle: www.mereama.com)

13. Shakti Shakti Dhanyavad

Shakti Shakti Dhanyavad, Shakti Shakti Dhanyavad, Shakti Shakit adi Shakti, adi Shakti, Dhanjavad.

Dieses Mantra von Henry Marshall feiert die weibliche Kraft, die sich in allem Lebendigen manifestiert. Für mich ist das Lied eine schöne Möglichkeit, sich singend für die Frauenkraft zu bedanken. (aus: Come Together Songs 2, S. 105)

14. Dhanyavad

Dhanyavad, dhanyavad, dhanyavad ananda, dhanyavad, dhanyavad, dhanyavad ananda.

Dieses Lied von Henry Marshall drückt die Freude der Dankbarkeit und Glückseligkeit aus. Ein Lied, dass immer wieder wunderbar passt, um sich aus tiefstem Herzen zu bedanken. Oft singen wir es auch zum Abschluss des Frauenkreises, um im engen Wiegekreit noch mal das gemeinsam Erlebte zu bedanken. (aus: Come Together Songs 2, S. 105)

13. Ich wünsch dir tiefen Frieden

Ich wünsch dir tiefen Frieden, am Ende dieses Tages, dass dein Herz dankbar zurückschaut, auf all dein Tun und Sein.

Dieses Lied von Susanne Mössinger ist einer der Fixpunkte am Ende des Frauenkreises geworden. Im engen Wiegekreis gemeinsam zu singen und zu klingen, ist so ein schöner, runder, inniger Abschluss für die gemeinsam verbrachte Zeit. Wir singen das Lied für uns selbst, für eine der anderen Frauen und letztlich für uns alle. (aus: Buch der heilsamen Lieder, S. 76)

Ich freu mich über dein Interesse an der FrauenKreis-CD ♥

CD jetzt bestellen

10 + 3 =